Es gab keinen Tag an welchem ich bereut habe, von Luzern nach Wetzikon zu "reisen"!

Vom Info-Abend, der Anmeldung, der Organisation der Stundenpläne, über die stetige Erreichbarkeit für alle Fragen zur Abschlussprüfung bis hin zum POFTY-Briefing fühlte ich mich immer super begleitet und es blieben keine Fragen offen. Ich stiess immer auf offene Ohren und Verständnis für meine Fragen und Anliegen.
Vom Info-Abend, der Anmeldung, der Organisation der Stundenpläne, über die stetige Erreichbarkeit für alle Fragen zur Abschlussprüfung bis hin zum POFTY-Briefing fühlte ich mich immer super begleitet und es blieben keine Fragen offen. Ich stiess immer auf offene Ohren und Verständnis für meine Fragen und Anliegen.
 
"Ich kann sagen, dass ich sehr froh und stolz bin, diese Ausbildung gemacht zu haben."

Alle meine Dozentinnen brachten grosse Erfahrung und viel Wissen mit. Sie alle sind komplett verschieden, aber auf ihre Art haben sie mich gefordert und gefördert.

 
 
"Ich möchte keinen Tag an der Face Design missen!"
 

Nebst der tollen Ausbildung bietet Face Design als einzige Schule das Sprungbrett am grössten Make-up Artist Award der Schweiz "picture of the year" teilzunehmen.

Meine persönliche Schulnote für Face Design 5.4 von 6!

Organisation (6.0)
Dozierende (6.0)
Lerninhalt (5.0)
Ausbildungsmethodik (5.0)
Infrastruktur (5.0)

Nebst der tollen Ausbildung bietet Face Design als einzige Schule das Sprungbrett am grössten Make-up Artist Award der Schweiz "picture of the year" teilzunehmen.

 
Meine persönliche Schulnote für Face Design 5.4 von 6!

Organisation (6.0)
Dozierende (6.0)
Lerninhalt (5.0)
Ausbildungsmethodik (5.0)
Infrastruktur (5.0)